Hilfsmittel

Entscheidungstag


Ende August waren wir auf Anraten der Therapeuten zur Anprobe einiger Stehhilfen im Werner-Otto-Institut.

 

Für Kinder wie Hanna gibt es zwei Möglichkeiten, den Körper aufrecht zuhalten und gleichzeitig die Füße zu belasten.

Den Stehständer empfanden wir als umständlich und sperrig. Die Alternative, eine Hüftorthese ist handlicher und leichter anzuziehen. Hanna hat es darin auch eindeutigbesser gefallen.

 

Im Oktober gibt es dann den Termin zum Eingipsen, denn auch diese Orthese ist eine Maßanfertigung. Wir sind gespannt, welche Muster es noch gibt außer den "Bärchen" (s. Foto).